Die besten CBD Öle und Kapseln für Katzen – CBD Öl Testsieger kaufen

Ihre Katze ist die Königin des Schlosses.

Ich bin sicher, dass sie verrottet ist, gerne spielt und jeden gewöhnlichen Abend zu Hause mit ihren Possen auflockert.

Und da sie Ihnen so lieb ist, machen Sie sich sicher ständig Sorgen um ihre Gesundheit.

Wahrscheinlich haben Sie schon alles über CBD-Haustierpräparate und deren Wirksamkeit gehört, aber wahrscheinlich sind Sie noch etwas unsicher, ob Sie diese Produkte bei Ihrer lieben Frau anwenden können.

Hier sind also einige erstaunliche Neuigkeiten:

<CBD kann die Gesundheit Ihrer Katze verbessern und möglicherweise eine Vielzahl von Erkrankungen verhindern, die sie später im Leben beeinträchtigen können.

Ich möchte meine gesamte Forschung über CBD bei Katzen mit Ihnen teilen und Ihnen eine Reihe von Produkten empfehlen, die Sie heute sicher und zuverlässig mit Ihrem Kätzchen ausprobieren können.

Warum sollten Sie Ihrer Katze CBD geben?

catVerbesserungen haben Sie über CBD oder Cannabidiol gehört.

Jeder spricht über dieses kleine Molekül, das aus Cannabis- und Hanfpflanzen stammt, wegen seiner vielen gesundheitlichen Vorteile.

Die Weltgesundheitsorganisation hat zum Beispiel festgestellt, dass die CBD bei der Behandlung von Nutzen sein kann:

  • Alzheimer-Krankheit
  • Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Huntington-Krankheit
  • Schmerz
  • Pflege
  • Krebs
  • Nausea
  • Entzündungskrankheiten
  • Arthritis

Hier ist der Grund:

Die CBD dringt in den Körper ein und interagiert mit dem Endocannabinoid-System (auch als ECS bekannt).

Dieses System ist an der Bewältigung aller Arten von physiologischen Prozessen beteiligt, einschließlich aller Arten von Gedächtnis und Angst bis hin zu Entzündungen und Schmerzen.

Durch die Aktivierung des ECS kann die CBD also wirklich breite Auswirkungen auf den Körper haben.

chemistry of cbdZ.B. Studien zeigen, dass die CBD durch die Aktivierung des Endocannabinoid-Systems dazu beitragen kann, Entzündungen in verschiedenen Körperregionen zu reduzieren.

Andere Studien zeigen auch, dass die CBD vorübergehend den Serotoninspiegel im Gehirn erhöhen und damit die Symptome von Stress, Depression und Angst verringern kann.

Die meisten Studien zur CBD wurden an Labortieren oder in vitro-Modellen durchgeführt, während einige klinische Studien auch die Auswirkungen der CBD auf menschliche Patienten getestet haben.

Dennoch sind die Ergebnisse dieser Studien beeindruckend.

Aber es besteht die Chance, dass Sie darüber nachdenken:

„Das klingt alles toll, aber wie kann ich sicher sein, dass meine Katze genauso von der CBD profitiert wie der Mensch?“

Nun ja, es stellt sich heraus, dass Ihre Katze auf CBD sehr stark wie Menschen reagiert, weil sie das gleiche Endocannabinoid-System hat.

Tatsächlich haben alle Säugetiere ein Endocannabinoid-System, weshalb CBD oft an Tieren wie Ratten und Mäusen getestet wird.

Das Einzige, was sich ändert, wenn Sie Ihrem Haustier Cannabis geben, ist die Dosis, da ihre kleineren Körper viel geringere Dosen von CBD benötigen als der Körper eines Menschen.

Ich habe dies auf meiner CBD-Dosierungsseite ausführlicher besprochen.

Eine weitere Frage, die Ihnen wahrscheinlich im Kopf bleibt, ist diese:

Nun, die Antwort ist nein.

Die CBD ist zwar von Cannabis und Hanfpflanzen abgeleitet, aber sie erzeugt nicht die psychedelischen Effekte, die wir oft mit einem Cannabis-„Buzz“ assoziieren.

Die Verbindung, die diese Wirkungen hervorruft, ist als THC bekannt und wird oft als der wichtigste psychoaktive Bestandteil von Marihuana angesehen.

Und obwohl das CBD warnen und/oder beruhigen kann, wird es Ihr Haustier nicht so betrunken machen, wie es bei Cannabis oder THC der Fall wäre.

Auch dieses Thema habe ich auf meiner CBD-Sicherheitsseite ausführlicher behandelt.

Welche Katzensymptome und -beschwerden kann die CBD helfen?

Katze mit gelben AugenWie ich bereits sagte, hat die CBD eine Vielzahl von Vorteilen.

Es kann bei einigen der folgenden Gesundheitsprobleme von Katzen helfen:

  • Entzündung
  • Kronische Schmerzen
  • Nausea und Erbrechen
  • Aufgeschlossener Appetit
  • Arthritis
  • Fettleibigkeit
  • Diabetes

Für eine detailliertere Betrachtung aller Vorteile der CBD besuchen Sie bitte meine CBD-Vorteile-Seite hier.

CBD für Katzen

CBD Öl kann bei Katzen, die an verschiedenen Beschwerden wie Schmerzen, Entzündungen, Übelkeit, epileptischen Anfällen und mehr leiden, sehr wirksam sein. Es ist ein natürliches Ergänzungsmittel, das mit dem Endocannabinoid-System einer Katze interagiert und Linderung von allgemeinen Beschwerden bietet. Es ist für die meisten Katzen sehr sicher in der Anwendung, und viele Tierbesitzer berichten über ausgezeichnete Ergebnisse.

Wie verabreichen Sie Ihrer Katze das CBD?

Sie können Ihrem Haustier das CBD auf verschiedene Arten geben.

Eine der effektivsten Methoden zur Verwaltung des CBD ist die Verwendung eines CBD Öls wie das von HolistaPet, das ich im Folgenden näher untersuchen werde.

holista pet cbd bottleDiese Öle enthalten Hanf-Vollextrakt mit unterschiedlichen Konzentrationen von CBD.

Sie sind relativ einfach zu dosieren, da sie mit einem Tropfer geliefert werden, mit dem Sie die Menge an CBD, die Sie Ihrem Haustier verabreichen wollen, leicht messen können.

Wenn Sie die richtige Dosierung haben, ist es am besten, das Öl direkt unter die Lippe oder Zunge Ihres Haustiers zu geben.

Das Öl wird direkt über die Schleimhäute im Maul aufgenommen, wodurch das Tier schneller handeln und die Symptome lindern kann.

Leider kann das Auftragen von CBD Öl unter der Zunge Ihrer Katze schwierig sein, da Katzen dazu neigen, unter Zwang viel mehr zu kämpfen als Hunde, wenn es um Medikamente geht.

Sie können das CBD Öl auch dem Futter oder Wasser Ihrer Katze beifügen, aber beachten Sie, dass das Öl den Verdauungstrakt durchlaufen muss, was bis zu 45 Minuten dauern kann.

holistapet cbd cat treatsAls Alternative zu Öl könnten Sie auch daran interessiert sein, Ihrer Katze CBD-Kapseln und Leckereien zu geben..

Kapseln können leicht in einem Snack versteckt oder geöffnet und in das Essen gemischt werden, was die Dosierung superleicht macht, da jede Kapsel eine bestimmte Menge an CBD enthält.

Nur sehr wenige Unternehmen stellen derzeit CBD-Leckereien für Katzen her.

HolistaPet tut dies jedoch, und diese Leckereien sind bei weitem der einfachste Weg, Ihrer Katze CBD zu verabreichen.

Wie wählen Sie das richtige CBD-Produkt für Ihre Katze?

Die Wahl des richtigen CBD-Produkts für Ihre Katze hängt hauptsächlich von ihren Symptomen ab.

cat layingWenn Ihr Kätzchen akute Symptome wie Schmerzen oder Entzündungen hat, sollten Sie ein schnell wirkendes Produkt wie CBD Öl verwenden.

entscheiden.

Wie ich bereits sagte, muss jede mit der Nahrung geschluckte Nahrungsergänzung den Verdauungstrakt durchlaufen, bevor sie vom Körper aufgenommen wird und ihre Wirkung entfaltet.

Leckereien, Öl oder Kapseln, die der Nahrung zugesetzt werden, brauchen zwar länger, um ihre Wirkung zu entfalten, aber sie sorgen auch für eine langsame, stetige Freisetzung der Effekte, die normalerweise länger anhalten.

Dies ist ideal für die Behandlung von chronischen Erkrankungen wie Arthritis oder Schmerzen.

Denken Sie auch darüber nach, wie Ihre Katze auf die Einnahme ihrer Medikamente reagiert.

Wenn Ihre Katze das Öl nicht subkutan (unter der Zunge) einnimmt, ist es vielleicht am besten, das Öl dem Futter beizufügen, um sicherzugehen, dass sie es einnimmt, auch wenn es etwas länger dauert, bis es wirkt.

Die wichtigsten CBD-Marken für Katzen

Nun, da Sie mit der CBD besser vertraut sind, hier ist eine Liste der besten CBD-Produkte für Katzen.

1. HolistaPet

holistapet logoHolistaPet ist meine Top-Empfehlung für Katzen.

Es handelt sich um ein neueres Unternehmen, und es gibt tonnenweise positive Kritiken von Haustierbesitzern aus dem ganzen Land.

Was mir an HolistaPet am besten gefällt, ist, dass sie die meisten Optionen für Katzen haben, und ihre Preise sind die besten.

Sie sind die einzige Firma, die alle 3 Arten von CBD speziell für Katzen anbietet:

  • CBD Öl
  • CBD-Kapseln
  • CBD-Griffe

Tatsächlich ist das CBD Cat Treats von HolistPet ein sehr beliebtes Produkt, das viel Feedback erhält.

Sie sind frei von Getreide und haben einen Lachsgeschmack, den Katzen anscheinend wirklich lieben. Jede Behandlung wird mit 2 mg CBD zusammen mit anderen gesunden Inhaltsstoffen geliefert.

HolistaPet hat klare Anweisungen zur Dosierung dieser Leckereien, wodurch sie sehr einfach zu verwenden sind.

2. Canna-Pet

Canna-Pet logoCanna-Pet ist eine weitere beliebte Marke von CBD-Heimtierzusätzen.

Ich habe diese Produkte mit meinem Hund Rosie verwendet und ich empfehle Canna-Pet’s CBD-Kapseln für Katzenbesitzer sehr.

Bei Rosie habe ich persönlich die Verwendung von Canna-Pet’s CBD Öl und Leckereien bevorzugt, da Rosie den Geschmack der Leckereien sehr zu mögen schien (CBD kann manchmal einen bitteren Geschmack haben, der für Haustiere nicht geeignet ist).

Für Katzen empfehle ich jedoch die Verwendung der kleinen CBD-Kapseln von Canna-Pet.

cbd capsulesDiese Kapseln enthalten jeweils 170mg Hanfextrakt und sind superleicht zu verabreichen.

Sie können sie entweder in einem Leckerli/Futter verstecken oder die Kapsel öffnen und den Inhalt in die Mahlzeiten oder das Wasser Ihres Haustiers mischen.

Vergessen Sie nicht, dass CBD-Kapseln etwas länger brauchen als Öl.

Ich persönlich empfehle die Verwendung von Canna-Pet CBD-Produkten:

  • Qualität.
  • Detaillierte Verpackung und Anweisungen für Dosierung, Anwendung usw.
  • Kapseln, die präzise Dosierungen bieten und den Geschmack der CBD maskieren helfen.

Wie ich bereits sagte, habe ich Canna-Pet mit meinem Hund benutzt und war von den Ergebnissen sehr beeindruckt.

Haben die Katzen Erfolg mit der CBD?

Tierbesitzer aus aller Welt sehen Ergebnisse mit dem CBD.

Ich persönlich habe bei meinen eigenen Hunden erstaunliche Ergebnisse gesehen, aber ich bin nicht der einzige Tierbesitzer, der darüber schreibt.

Es gibt Tausende von Katzenbesitzern, die ihre Erfolgsgeschichten online mitgeteilt haben, und sie sind sehr inspirierend und berührend.

Zoey zum Beispiel ist 12 Jahre alt und ist vor einigen Jahren schwer gestürzt.

screenshot of a testimonial
Screenshot von Canna-Pet.com

Als es an der Zeit war, ihren Gips abzunehmen, wurde sie mit einem starken Hinken und Arthritisschmerzen zurückgelassen. Sie erhielt auch Schmerzmittel, die schlechte Nebenwirkungen hatten.

Nach nur 1 Monat CBD war Zoey wieder normal und konnte ihre Schmerzen ohne Nebenwirkungen lindern!

PJ ist eine weitere Erfolgsgeschichte.

screenshot of a testimonial
Screenshot von Canna-Pet.com

Sie ist eine ältere Katze, und ihre Besitzer sagten, dass sie zusammen mit ihrer Nierenkrankheit anfing, sehr schlimme Anfälle zu bekommen.

Ihr wurden Medikamente verschrieben, die teuer waren, und zu diesem Zeitpunkt spritzten ihre Besitzer CBD. Nachdem sie mit dem CBD begonnen hatte, hatte sie keine extremeren Anfälle mehr und ihr Stressniveau ist viel niedriger. Die alte PJ ist wieder da, und ihre Eltern sind sehr dankbar!

Schließlich haben wir Gideon. Er litt unter einer großen Angst.

screenshot of a testimonial
Screenshot von Canna-Pet.com

Nachdem sie sich über die CBD informiert hatten, gaben die Eigentümer ihr eine Chance und waren mit den Ergebnissen zufrieden.

Wenn sie jetzt reisen, werden Gideon und seine Babysitter nicht mehr gestresst sein. Er ist auch viel weniger gestresst, wenn es Zeit ist, sich zu pflegen.

Suchanfragen:

CBD Öl Erfahrungen 2020

CBD Öl Testsieger

CBD Öl Test

CBD Öl Stiftung Warentest

CBD Öl kaufen

bestes CBD Öl

CBD Öl Erfahrungsberichte

CBD Hanföl Erfahrungen

CBD Öl Vergleich

Zoey, PJ und Gideon sind nur 3 von Hunderten von Katzen, die Erfolg mit dem CBD haben. Diese Katzen haben CBD-Produkte von Canna-Pet verwendet. Sie können die offizielle Website hier besuchen: www.Canna-Pet.com

Was ist das beste CBD-Produkt für Katzen?

Meine erste Empfehlung für CBD-Katzenprodukte ist HolistaPet, weil es durch ihre Öle, Kapseln oder Leckereien superleicht ist, Ihrem Kätzchen eine kontrollierte Dosis CBD zu geben, wenn es sie braucht.

Ich empfehle Ihnen dringend, die offizielle Website von HolistaPet zu besuchen und sich alle ihre speziell für Katzen entwickelten Produkte anzusehen.