TOP 3 Bitcoin- und Krypto-Nachrichten für heute

TOP 3 Bitcoin- und Krypto-Nachrichten für heute

Top-3-Preisprognosen für BTC, ETH und XRP, Chris Hemsworth in einen Krypto-Betrug verwickelt, und die Zahl der verfügbaren BTC ist geringer als man denkt.
Unterstützung bei Bitcoin Trader

Heute schien für alle drei wichtigen Indizes ein gemischter Tag zu sein. Der Dow Jones Industrial (DJIA) stieg um 39,44 Punkte (0,17%) und schloss bei 23.515,26. Der NASDAQ Composite fiel um 0,63 Punkte (0,01%) und schloss bei 8.494,75, und der S&P 500 fiel um 1,51 Punkte (0,05%) und schloss bei 2.797,80. Der größte Teil des Nachmittags wurde durch die schlechte Nachricht vom Versagen des antiviralen Medikaments Remedesivir von Gilead Sciences während der ersten COVID-19-Studie verdorben. Das US-Repräsentantenhaus verabschiedete einen Gesetzentwurf in Höhe von 434 Milliarden Dollar zur Unterstützung bei Bitcoin Trader kleiner Unternehmen und Krankenhäuser, der nun Präsident Trump zur Verabschiedung vorgelegt wird.

Was die Nachrichten innerhalb der Krypto-Welt betrifft, so gehören einige der wichtigsten Schlagzeilen des heutigen Tages zu den Preisvorhersagen für Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und XRP, der australische Schauspieler Chris Hemsworth wurde in einen Krypto-Betrug verwickelt, und die Anzahl der Bitcoins (BTC), die für Investoren zur Verfügung stehen, ist laut einem großen Analysten geringer als man denkt.

Preisvorhersagen für Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und XRP

Betrachtet man das 4H-Diagramm, so bleibt der Preis von Bitcoin (BTC) innerhalb der Grenzen des „Dreiecks“. Dies spiegelt einen Rückgang der Volatilität wider. Wenn es einen Zusammenbruch der oberen Grenze des Modells gibt, dann sollte ein kontinuierliches Wachstum sowie ein Testen nahe 8.320 $ erwartet werden. Kommt es jedoch zu einem Zusammenbruch der unteren Grenze des Modells, dann wird sich der Rückgang in Richtung 5.710 $ ausweiten.

Ein Blick auf die Tages-Chart zeigt, dass die BTC von ihrem Widerstandsniveau nahe der $7.500-Marke abgestoßen wird. Auch die Werte des Relative Strength Index (RSI) nähern sich dem Abwärtstrend, was auf eine mögliche Erholung zum Zeitpunkt des Tests hindeutet. Man kann die Möglichkeit eines Wachstums laut Bitcoin Trader und eines Tests nahe der 8.000-Dollar-Marke, wo sich die obere Grenze des Abwärtskanals befindet, nicht ausschließen. Erst nach einer solchen Bewegung können wir erwarten, dass die BTC ihren Rückgang in Richtung 5.700 $ fortsetzen und möglicherweise das lokale Minimum von 4.030 $ testen wird.

BTC/USD-Chart nach Handelsansicht

Auf der Tages-Chart wird das Ethereum (ETH) an den oberen Rand des Ichimoku Kinko Hyo (IKH) gedrückt. Die Käufer haben es auch geschafft, wieder in die Wolke zu gelangen, was auf einen Seitwärtstrend hindeutet. Sollte es zu einem Zusammenbruch der oberen Grenze der Wolke kommen (der Preis hält sich über der 200-Dollar-Marke), dann könnte dies zu einem anhaltenden Wachstum in Richtung der oberen Grenze des Abwärtskanals (nahe 240 Dollar) führen.