Sport statt OP

Langes Sitzen im Büro, zahlreiche Stunden im Hörsaal und lange Autostunden. Diese Strapazen gehören zu unserem Alltag, die wir gerne akzeptieren. Allerdings benötigt unser Körper nicht nur lange Sitzperioden, sondern auch einen gesunden Ausgleich. Nicht umsonst legt der Körper mehr oder weniger Pfunde zu, die eigentlich nicht geplant waren. Wir bewegen uns zu wenig und essen zu gerne. Das ist ein Phänomen, dem man leider nicht entkommen kann. Jedoch sollte in diesem Fall nicht an eine Schönheitsoperation gedacht werden, um sein Fett weg zu bekommen. Sport ist eine gesunde Möglichkeit, um sich positiv und dauerhaft zu verändern.

Sport ist gesund

Sport ist schon lange ein wichtiges Thema, was jedoch noch vor 100 Jahren nicht für Frauen geeignet war. Wer sich seine Beine spreizt oder gar komisch herumläuft, der schien vor 100 Jahren noch für verrückt erklärt. Zum Glück haben sich die Zeiten geändert und immer mehr Frauen wenden sich dem Sport zu. Jedoch nicht, weil es viel Spaß bereitet. Vielmehr steht die Gesundheit im Raum. Die Menschen wissen, dass wenn man sich gesund verhält, länger leben kann. Das wussten die Menschen früher noch nicht. Durch Sport kann erreicht werden, dass man einige Jahre länger lebt, die Organe gesünder werden und vor allem die Muskeln wieder zum Leben erwachen. Seitdem wir Menschen zu sehr sitzen, kann unser Bewegungsapparat nicht mehr das leisten, wofür er eigentlich erschaffen wurde. Der Mensch wurde zum Jagen und Laufen erschaffen. Viele Kilometer könnte der Mensch am Tag laufen, ohne dass er zusammenbrechen würde. Dementsprechend wichtig ist das tägliche Training. Ein Lauftraining einmal in der Woche ist zwar auch möglich, bringt jedoch nicht den notwendigen Effekt mit sich. Schon lange hat man versucht, entsprechende Leistungen in den Alltag einzubringen. Das Ziel war, dass man positiver gestimmt in den Tag startete und mehr Leistungen bringen konnte.

Gesunde Lebensweise erzielen

Gesund zu leben ist keine große Herausforderung. Es ist lediglich Disziplin gefragt. Jeder Mensch sollte täglich Sport treiben und versuchen, aus seinen Vorsätzen das Beste zu machen. Gesund zu leben beginnt bereits bei dem Frühstück. Bevor man sich mit viel Zucker eindeckt, sollten gesunde Fette und wenig Zucker auf dem Frühstückstisch stehen. Zuckerreiche Cornflakes und Müsli sind zu meiden. Am besten sollte man sich mit Vollkornprodukten eindecken, die lange satt halten und auch sehr gut schmecken. Dazu steht eine gesunde Kombination Sport, die den Menschen in seinem Bewegungsapparat stärkt. Die Muskeln fangen endlich wieder an zu arbeiten und außerdem kann durch die Stärkung von Muskeln mehr Kalorien verbrannt werden. Operationen, die Fett absaugen können auf diesem Weg getrost gemieden werden.

 

 

Comments are closed.